Party

AKTUELLE TIPPS, BEITRÄGE UND NEUIGKEITEN

Hallo und herzlich willkommen! Hier bekommen Sie laufend Tipps und alle News rund um das easy-event-system. Viel Spaß beim Lesen und alles Gute für die nächste Veranstaltung!

Wenn Sie noch mehr Profi-Tipps erhalten möchten, klicken Sie einfach auf den folgenden Link und erfahren Sie mehr zum Thema:

Inszenierung als Erfolgsgeheimnis >>

Tipp: Kein Stau am Buffet

Stau am Buffet 1

youtube-3363633 1920

Sicher haben Sie das auch schon erlebt! Sie waren bei einer Feier oder Veranstaltung und am Buffet gab es eine lange Schlange. Tja, dumm gelaufen - mit dem easy-event-system wäre das nicht passiert!

Machen Sie das Buffet von zwei Seiten begehbar, geht es deutlich schneller...

Ab sofort gibt es hier regelmäßig Veranstaltungstipps! Einfach regelmäßig vorbeischauen und Tipps holen!


Final1

JETZT NEU!

Das easy-event-system als Buch und E-Book zum sensationellen Einführungspreis!

Auf Grund des großen Interesses an meinen Online-Kursen habe ich mich entschlossen, das easy-event-system auch als praktisches Taschenbuch und E-Book herauszubringen und freue mich nun Ihnen das druckfrische Buch präsentieren zu dürfen!

Egal ob Grillfest, Familienfeier, berufliche Veranstaltung, Besprechung oder Event, mit diesem Buch führen Sie beim Veranstalten erfolgreich Regie. Mit zahlreichen Checklisten profitieren Sie bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung aus der Erfahrung von über 600 Terminen. Tipps, Tricks und Illustrationen helfen Ihnen dabei, das System leicht in die Praxis umzusetzen.

Das Buch gibt es natürlich auch als E-Book und das zum sensationellen Einführungspreis von nur 9,99 Euro!

Zu den Angeboten >>

girl-young-business-businesswoman-office-negotiation-1456587-pxhere.com

Tipps und Tricks

Planen Sie nicht einfach drauf los...

...sondern überlegen Sie zuerst folgendes:

Bevor Sie mit der Planung beginnen, ist es nicht nur wichtig das Ziel der Veranstaltung im Auge zu haben, sondern auch folgende Grundlagen zu bedenken:

Überlegen Sie, wer die Zielgruppe für die Veranstaltung ist und wen Sie konkret einladen wollen.

Prüfen Sie den Budgetrahmen.

Klären Sie die notwendigen Personalressourcen.

Planen Sie das Datum gezielt und achten Sie auf Konkurrenztermine (z.B. andere Tagung, Finalspiel der Fußball-EM).

Legen Sie die Dauer und den Ort des Termins fest.

Natürlich können und sollten Sie auch Vorerfahrungen, die Sie oder andere gemacht haben nutzen, um daraus zu lernen und Fehler die in der Vergangenheit passiert sind nicht noch einmal zu machen.

Eine reichhaltige Sammlung an Erfahrungen aus über 600 Veranstaltungen bietet Ihnen auch das von mir entwickelte easy-event-system, dass Ihnen dabei hilft, Hoppalas bei Veranstaltungen zu vermeiden!

Für kurze Zeit erhalten Sie das easy-event-system E-Book zum Vorteilspreis von nur 9,90 Euro. Klicken Sie hier und sichern Sie sich den Sonderpeis!

easy-book kaufen >>

Der größte Fehler an dem Veranstaltungen scheitern:

"Das Ziel der Veranstaltung ist unklar"

target-2831680 1920

Manchmal ist das Ziel einer Veranstaltung relativ eindeutig, etwa das Feiern eines Geburtstages (Anm. siehe Liste unten "Feiern eines Anlasses oder besonderen Ereignisses"). Allerdingst ist nicht immer klar, warum eigentlich eine Veranstaltung stattfindet bzw. welche Botschaften gesendet werden sollen.

Bevor Sie mit der Organisation beginnen, sollten Sie sich also unbedingt mit dieser Frage auseinandersetzen!

Ob bei einer Besprechung oder bei einem Event, wenn kein klares Ziel bzw. keine klaren Ziele und Themen festgelegt sind, können Sie kein optimales Ergebnis erzielen. Einmal Hand aufs Herz, bei wie vielen Terminen waren Sie schon, bei denen Sie am Ende keine konkreten Punkte und Aussagen für sich mitnehmen konnten und der Meinung waren, der Termin war unnötig oder schlecht?

Das Ziel der Veranstaltung zu definieren, ist wohl der wichtigste Punkt von allen!

Folgendes können etwa Ziele sein:


Unternehmenspräsentation, Produktwerbung, Information über Fachthemen, Darstellung und Diskussion eines Sachverhaltes, Mitteilen von Neuigkeiten, Überzeugung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Entscheidungsfindung, Wissensvermittlung, Veränderungen vorantreiben sowie Feiern eines Anlasses oder besonderen Ereignisses;

Haben Sie ein oder mehrere Ziele definiert, können Sie mit der weiteren Planung beginnen. Bei ein und der selben Veranstaltung sollten Sie auch nicht zu viele unterschiedliche Ziele verfolgen!


Neuer Film: Veranstaltung planen leicht gemacht

Bildschirm

Bericht Bote aus der Buckligen Welt

Bote

button-1015629 1920

Erfahren Sie mehr in meinem Onlinekurs >>